Anmeldung und Erstgespräch

In einem Erstgespräch werden die verschiedenen Behandlungsabläufe genau erläutert und Sie haben die Möglichkeit, für Sie wesentliche Punkte anzusprechen. Bitte planen Sie für dieses Gespräch ca. 1 Stunde ein. Aufgrund dieses zeitlichen Aufwandes ist eine vorherige Anmeldung notwendig.

Es ist möglich, aber keine unbedingt notwendige Voraussetzung, einige Untersuchungen schon im Vorfeld zu machen und die Ergebnisse zum Erstgespräch bereits mitzubringen. Nützlich sind in diesem Zusammenhang zum Beispiel:

  • basaler Hormonstatus der Frau
    (Blutabnahme 2. bis 5. Zyklustag; TSH, E2, FSH, LH, Prolaktin)
  • Spermiogramm des Mannes

Sie sollten aber jedenfalls alle Unterlagen über Vorbehandlungen, über sonstige gesundheitliche Probleme oder eventuell auch ältere Laborbefunde zum Erstgespräch mitbringen.

Außerdem empfehlen wir, dass Sie sich vor dem Erstgespräch (und auch danach) eine Liste der anfallenden Fragen zusammenstellen, die Sie am meisten beschäftigen. Es ist für uns wichtig, dass Sie alle Fragen stellen, die Ihnen am Herzen liegen. Wenn Sie glauben, etwas nicht verstanden zu haben, möchten wir Sie bitten, unbedingt noch einmal nachzufragen.

Terminvereinbarung

Die Terminvereinbarung für ein Erstgespräch erfolgt am besten telefonisch:
+43 1 360 66-5050 (Montag bis Freitag 7:30 bis 16:00 Uhr)

Anmeldung/Daten-Übermittlung

Bitte senden Sie uns bereits eine Woche vor Ihrem Termin das ausgefüllte PDF-Formular und eventuell vorhandene Befunde per Fax an +43 1 360 66-5060, per Post oder per E-Mail an kinderwunschzentrum@pkd.at.

Bitte füllen Sie das PDF-Formular vollständig und leserlich aus. Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Wir benötigen diese Informationen, um Ihre Daten bereits vor Ihrem Termin in unserem Institut zu erfassen – damit Ihr Erstgespräch pünktlich starten kann. Vielen Dank!

Alternativ zum PDF-Formular können Sie unser Formular gerne online ausfüllen und absenden.

Wenn Sie das Online-Formular verwenden, erhalten Sie unmittelbar danach eine automatische Bestätigung an Ihre beiden E-Mail-Adressen zugesandt. (Falls Sie keine Nachricht erhalten, sehen Sie auch im Spam-Ordner nach. Eventuell könnte es auch an einem Tippfehler in Ihrer E-Mail-Adresse liegen – gegebenenfalls versuchen Sie es bitte erneut.)

Online-Formular

FRAU

Hinweis: Paare, die nicht verheiratet sind oder in einer eingetragenen Partnerschaft leben, müssen einen Notariatsakt über die eheähnliche Gemeinschaft vorlegen, damit eine Kinderwunschbehandlung durchgeführt werden kann. Mehr dazu unter Rechtliche Informationen.

Versicherung

MANN

Hinweis: Paare, die nicht verheiratet sind oder in einer eingetragenen Partnerschaft leben, müssen einen Notariatsakt über die eheähnliche Gemeinschaft vorlegen, damit eine Kinderwunschbehandlung durchgeführt werden kann. Mehr dazu unter Rechtliche Informationen.

Versicherung

ZUWEISENDE ÄRZTE