IVF im Naturzyklus

Bei manchen Kinderwunschpaaren ist die Therapie ohne einer großen Stimulationsdosis die bessere Methode um eine Kinderwunschtherapie durchzuführen.

Vor allem bei Frauen, deren Eierstockreserve aufgebraucht ist, würde eine Stimulation mit hohen täglichen Stimulationsmengen keine Erhöhung der gewonnen Eizellzahl mit sich bringen.

So ist die (modifizierte) Naturzyklus-IVF eine gute Alternative um eine Schwangerschaft zu ermöglichen, da sie in jedem aufeinanderfolgenden Zyklus angewendet werden kann.

Unsere Experten beraten Sie gerne in einem persönlichen Termin, welche Therapie für Sie in Frage kommt.

Kostenlose Infor­mations­ver­anstaltungen

Nächste Termine im Kinder­wunsch­zentrum Döbling:

Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich.

Jetzt telefonisch anmelden! (Montag bis Freitag 7:30 bis 16:00 Uhr).

Wir freuen uns auf Sie!

+43 1 360 66-5050