Unerfüllter Kinderwunsch

In Österreich und Deutschland ist etwa jede fünfte bis siebente Partnerschaft von Fruchtbarkeitsproblemen betroffen, das heißt also, dass ca. 15 % der Paare ungewollt kinderlos sind. Viele sind überrascht, wenn sie erfahren, wie häufig dieses Problem ist. Sie sind also bei Weitem nicht allein mit Ihren Erfahrungen und Ihrer Suche nach Antworten.

Die Ursachen des unerfüllten Kinderwunsches sind vielfältig. Bei Frauen können Erkrankungen wie das PCO-Syndrom oder Endometriose eine Rolle spielen. Ursachen der Unfruchtbarkeit beim Mann liegen oft in einer verminderten Spermienqualität. Die Grundvoraussetzung einer erfolgreichen Behandlung der Sterilität ist eine sorgfältige Diagnostik der zugrundeliegenden Störung, um das geeignete therapeutische Verfahren für Ihre individuelle Situation festzulegen.In den meisten Fällen ist Unfruchtbarkeit heutzutage jedoch behandelbar. Die Behandlungsmöglichkeiten reichen von medikamentösen Therapien über operative Eingriffe bis zu den Verfahren der künstlichen Befruchtung (assistierten Reproduktion = IVF, ICSI).

Das Motto des Kinderwunschzentrums Döbling lautet: „So viel wie nötig, aber so wenig wie möglich!“

Infoveranstaltungen als Webinar

Ab sofort bieten wir unsere Infoveranstaltungen sowohl vor Ort, als auch online als Webinar an!

Das nächste Webinar findet am Samstag, 30.5.2020, 11:30 Uhr statt.

Den Link zur Teilnahme finden Sie kurz vor Beginn hier:

www.kinderwunschzentrum-doebling.at/de/webinar.html